Laden...

Prof. Dr. Haiko Sprott, Rheuma & Schmerz, Zürich

Trotz Corona-Krise sind wir für Sie erreichbar!

Angst vor einem Arztbesuch ist unbegründet

Es gibt noch andere gefährliche Erkrankungen!

Es wird, nach Berichten auch etlicher Kollegen immer wieder beobachtet, dass Patienten mit anderen Erkrankungen als Verdacht auf Corona die Krankenhäuser (und auch die Arztpraxen) aus Angst vor Ansteckung weitgehend meiden.

Wir halten uns an die Hygienemassnahmen und gehen verantwortungsvoll damit um. Wir tun alles, um unsere Patienten und uns selbst vor Ansteckungen zu schützen – egal ob die Krankheit COVID-19, saisonale Grippe oder andere. Das ist derzeit nicht immer einfach, weil es zeitweise an Material mangelt. Wir können die Risiken für uns und unsere Patienten gut einschätzen. Wir wägen ab und beraten Sie, ob ein Ansteckungsrisiko auf dem Weg zum Arzt oder beim Arzt höher ist, als das Risiko, eine notwendige Untersuchung oder Behandlung aufzuschieben.

Besorgte Patienten, die unsicher sind, ob sie in Corona-Zeiten wegen eines anderen Gesundheitsproblems zum Arzt gehen sollen oder nicht, können sich vertrauensvoll an uns wenden. Sie erhalten eine kompetente Auskunft und einen guten Rat.

Wir sind für Sie da: per Telefon, per E-Mail und persönlich in der Praxis oder auf Hausbesuch in Notfällen.

(modifiziert nach AGZ)

Spezialist für komplexe und seltene Schmerzerkrankungen (Rheumatologe und Schmerztherapeut)

Aufgrund der Ausbildung und der Erfahrungen des Rheumatologen Prof. Dr. Haiko Sprott während 30 Jahren beruflicher Tätigkeit als Facharzt für Rheumatologie, Allgemeine Innere Medizin und Spezialist für Schmerz- und Rückenerkrankungen an verschiedenen Universitätsspitälern (Jena und Zürich) und als ehemaliger Chefarzt der Schmerzklinik Basel hat sich ein grosser Wissensschatz angesammelt, der jetzt den Patienten der Praxis zugute kommt. Die Arztpraxis Prof. Sprott ist für die Bedürfnisse von Patienten mit chronischen Erkrankungen sowie komplexen und seltenen Schmerzerkrankungen eingerichtet und das Praxisteam ist entsprechend geschult.

Informationen zum Coronavirus (COVID-19 / SARS-CoV-2)

Sind Sie älter als 65 Jahre oder haben eine Vorerkrankung (Bluthochdruck, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, chronische Atemwegserkrankungen, geschwächtes Immunsystem, Krebs), dann rufen Sie uns vor einer Terminvereinbarung in der Sprechstunde an. Auf der Basis unseres Schutzkonzeptes werden wir Sorge tragen, dass Sie nicht unnötiger Gefahr für Ihre Gesundheit ausgesetzt werden.

  • Bleiben Sie zu Hause, wenn Sie Atembeschwerden, Husten oder Fieber haben. Rufen Sie sofort Ihre Ärztin/Ihren Arzt oder ein Spital an. Sagen Sie, dass Sie im Zusammenhang mit dem neuen Coronavirus anrufen und ein erhöhtes Krankheitsrisiko haben. Beschreiben Sie Ihre Symptome.
  • Bitte beachten Sie die Hygienemassnahmen.

Statement Clinical Affairs Kommission (Stand 20.04.2020):

Nach aktuellem Stand gibt es keinen Grund, dass Patienten ihre Basistherapie unterbrechen, solange kein Verdacht auf eine aktive Infektion mit dem Coronavirus besteht (z.B. Husten, Atemnot und/oder Fieber ≥ 38ºC).
Empfehlung für Patientinnen und Patienten
Derzeit gibt es keine allgemein gültigen Hinweise, die angesichts der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus zum Absetzen aller immunsuppressiven Medikamente raten lassen. Nehmen Sie also Ihre antirheumatischen Medikamente bis auf weiteres unverändert weiter ein.

Im Einzelfall mag aber Ihr behandelnder Rheumatologe oder Hausarzt zu einer individuell anderen Einschätzung von Nutzen und Risiken Ihrer Behandlung kommen und die Behandlung zumindest vorübergehend aussetzen wollen. In dem Fall folgen Sie bitte den individuell getroffenen Anweisungen.

Unsere Kompetenzen

Die Praxis

Modern, freundlich und einladend – uns ist ihr Wohl sehr wichtig! Unsere modern eingerichtete Praxis (unser Home) ist daher mit sympathischen Farben gestaltet, so dass Sie sich, nach der freundlichen Begrüssung durch unser Team, gleich bei uns wohl fühlen.

Anreise

Der Eingang zur Praxis ist direkt an der Tram-Haltestelle (Linie 3) am Hottingerplatz. Vom Stadtzentrum erreichen Sie uns mit der Tramlinie 3 (Richtung Klusplatz) und der Buslinie 31 (Richtung Kienastenwies), Haltestelle Sprecherstrasse – von dort 6 Minuten Fussweg. Angenehme Anreise!

Vom Bahnhof Stadelhofen erreichen Sie uns mit der Line 8 (Richtung Klusplatz), Haltestelle Englischviertelstrasse, dann ca. 300m dem Wegweiser “Kulturama” folgen (etwa 4 Minuten Fussweg). Angenehme Anreise!

Planen Sie Ihre Anreise mit dem praktischen » Google Anfahrtsplaner

Feedbacks

“Vielen herzlichen Dank für all Ihre Bemühungen und dass Sie nicht locker lassen.”

RZ

„Genialer Arzt. Sieht bei Patienten genau hin und probiert das beste aus allem zu machen. Klärt auf, betreffend Behandlung und Medikationen.“

RH

“Sehr geehrter Herr Professor Sprott, zuerst möchte ich Ihnen für den herzlichen Empfang in Ihrer Praxis danken. Die Spritze in mein Schultergelenk hat schon nach einer guten Stunde gewirkt, auch dafür vielen Dank.”

BT

“Prof. Haiko Sprott is for me the best Dr. in town. His diagnostics show his valuable experience and competency. He takes his time to clarify and determines what is best for your problem.  The premises are neat and bright and you are surrounded by nice art pieces. The receptionist is a very lovely lady who makes you feel welcomed. I recommend this place.”

DD

“Mit Professor Sprott bin ich sehr zufrieden. Sehr kompetent.“

JJD

“Sehr geehrter Herr Professor Sprott, Ihre Behandlung hat mir sehr geholfen. Die Tabletten vertrage ich auch sehr. Vielen Dank und alles Gute.“

JB

“… Ihre Behandlung war sehr erfolgreich und hat mir sehr geholfen. Ich hätte niemals gedacht dass man mit einigen “Griffen” so starke Schmerzen innerhalb Sekunden lösen kann. Gehört von Kollegen und im TV, etc. habe ich dies schon, selber daran geglaubt…ist eine andere Sache. Nun bin ich eines andern belehrt worden, erst noch in eigener Sache. Mit dem Pflaster und dem Schmerzmittel sind meine Schmerzen fast ganz weg. Nur noch leichtes ziehen je nach Bewegung ist davon noch übrig…”

JD

“Setzt sich sehr für den Patienten ein. Hört sehr gut zu. Volles Vertrauen.”

MAW

“Ich danke Ihnen für Ihre Hilfe in den letzten Jahren. Sie sind für mich immer noch der beste Rheumatologe.”

SK

“Herzlichen Dank für eure super Betreuung. Es ist gut zu wissen solch ein tolles Team zu haben.”

MW

“Danken möchte ich Ihnen für Ihre ärztliche Unterstützung in meinem Heilungsprozess. … nun kann ich wieder recht entspannt wandern.”

ALA

“Herzlichen Dank für alles. Ich fühle mich als Patient gut aufgehoben bei Ihnen in der Praxis.”

KG

„Ich bin wirklich in den besten Händen bei Ihnen, ich spüre das jedesmal.“

AZ